AKTUELLES

18. Mai 2018 – Kein Bier – kein Grill

In der einen Hand die Grillzange, in der anderen eine Flasche Bier. So sehen sich Männer gerne beim sommerlichen Grillvergnügen.
Und zu keinem Essen passt Bier besser als zu Grillfleisch.

Goldgelb im Glas und weißer Schaum, das haben alle Biere der Salzburger BIO Brauerei Gußwerk gemeinsam. Schmecken tun sie jedoch alle etwas anders.
Ob malzig-süffig oder herb-würzig, da ist für jeden Biertrinker bzw. Grillmeister etwas dabei.

17. Mai 2018 – Maiböckerl

Im Wonnemonat Mai denkt man zwar eher an junges Gemüse als an Fleisch, und doch hat gerade jetzt feines Wild Hochsaison.

Das zarte Fleisch vom jungen Reh ist ein Genuss der Sonderklasse.

Zart, mürbe und saftig, diese wohlklingenden Beschreibungen zeichnen das Fleisch vom Maibock aus. Dass es dabei auch noch mager ist, freut besonders die bewussten Esser. Und nicht nur aus der Pfanne sondern auch vom Grill ist zartes Rehfleisch ein Gedicht.

Diese Woche wieder bei uns erhältlich!

16. Mai 2018 – Brainfood

Walnüsse haben es in sich. Forscher raten daher öfters eine Handvoll davon zu knabbern.

Walnüsse sind nicht nur Futter für die Gehirnzellen sondern für den ganzen Körper. Denn das Verhältnis an Omega-3 und Omega-6-Fettsäure zueinander ist ideal. Beste (ausgelöste) Walnüsse in Demeter Qualität gibts bei uns.

Walnüsse finden in fast jeder süßen Speise gute Verwendung.
Eine schnelle und knackige Version sind die Walnuss Cantuccini. Viel Freude beim Nachbacken!

WALNUSS CANTUCCINI
Zutaten: 250 g Mehl, 175 g Zucker, 120 g Walnüsse, 2 Eier, 25 g Butter, 1 TL Backpulver, 1 Prise Salz etwas Zimt.

Zubereitung:
Die Walnüsse grob hacken. Die restlichen Zutaten zu einem Teig verkneten. Walnüsse hinzufügen und den Teig anschliessend für 30 Minuten kühl stellen. Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

Teig in vier Portionen teilen und diese auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu vier langen Rollen formen. Die Rollen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und ca. 20 Minuten backen, bis der Teig leicht gebräunt ist.
Backblech herausnehmen und kurz abkühlen lassen. Die Rollen danach in 1,5 cm dicke Stücke schneiden und diese wieder mit der Schnittfläche nach oben auf das Backblech legen. Cantuccini weitere 5 Minuten fertig backen.

15. Mai 2018 – Die Königin der Früchte

Endlich, es ist Erdbeerzeit!

Selbst Kinder lassen sich bei den süßen roten Beeren schnell zu ein paar Vitaminen überreden.

Erdbeeren sind, egal ob als Torte, Creme oder schlicht mit ein wenig Schlagobers, immer ein Genuss.

Ab dieser Woche gibts frische BIO Erdbeeren bei uns in der Hofkramerei.

14. Mai 2018 – Kaiserlich speisen

Erstmals wird es nächste Woche Frischfleisch von unserem Murbodner Jungrind geben.

Die alte österreichische Rasse überzeugt mit zartem Geschmack. Und durch die natürlichste Fütterung überhaupt (Gras und Milch) ist feinstes Rindfleisch garantiert.
Das zarte Fleisch fand damals sogar den Weg an den kaiserlichen Hof. Denn der Tafelspitz durfte bei Kaiser Franz Josef nur aus Fleisch eines Murbodner Rindes zubereitet werden.

Anfragen bzw. Vorbestellungen bitte per E-mail an info@hofkramerei.at

10. Mai 2018 – Einmal retour bitte

Uns ist nicht nur das Lebensmittel an sich wichtig, sondern auch wie es verpackt ist. Daher freuen wir uns den Großteil unserer Milchprodukte in Gläsern geliefert zu bekommen.

Mehrweg ist besser als Einweg!

Bringe bitte daher Retourgläser immer sauber ausgewaschen und mit Deckel zurück.
So vermeidest du unnötigen Aufwand für unsere Bauern.
Denn Pfandsysteme funktionieren immer nur im Kreislauf und so leistet auch du einen wertvollen Beitrag zur Umwelt.

9. Mai 2018 – Am 13. Mai ist Muttertag

Am Sonntag ist Muttertag und wenn du noch nach einem lieben Geschenk für Mama suchst, dann bist du bei uns genau richtig.

Auch für das Muttertagsfrühstück bzw. -brunch ist gesorgt.
Von frischen Croissants, Gebäck, Mehlspeisen, Kaffee, Müsli, Käse oder Schinken bis Apfel- und Traubensäfte und frischen Erdbeeren ist alles zu finden, um Mama den Tag so schön als möglich zu bereiten, natürlich in Bio - logisch!

8. Mai 2018 – Grillkäse

Passend zum Burger gibt es wieder den Brat&Grillkäse vom Biohof Hinterlehen.

Er ist mild, leicht gesalzen und mit viel Liebe selbst gemacht.

Der Allrounder kommt überall zum Einsatz:
BRATEN: Käse in Würfel schneiden und in der Pfanne goldbraun anbraten.
GRILLEN: Käse einölen und bis zur gewünschten Bräune auf den Grill legen.
BACKEN: Käse panieren und ausbacken - fertig!

7. Mai 2018 – Burgertime

Mal Abwechslung am Griller gewünscht? Dann nichts wie ran an den selbstgemachten Burger mit allem Drum und Dran.

Neben knackigem Salat, frischen Burgerweckerln, saftigen Zwiebeln, Ketchup und BBQ-Saucen gibts bei uns diese Woche auch küchenfertige Fleischpatties vom Aberdeen Angus Rind. Fertig gepresst in der perfekten Burgerform.

Einfach auf den Grillrost (oder Pfanne), Weckerl knusprig toasten und mit allen Zutaten füllen die das BBQ Herz begehrt.

5. Mai 2018 – Hirtenkäse à la Feta

Für die mediterrane Küche eignet sich Fetakäse ganz hervorragend.

Unser Hirtenkäse vom Schaf, handgemacht von Regina aus Micheldorf, harmoniert perfekt mit den Kräutern der mediterranen Küche und rundet jedes sommerliche Gericht perfekt ab.

4. Mai 2018 – Rhabarber Upside Down